http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/bra-day-2015-aufklaerung-brustrekonstruktion.html
.

Aufklärung zu Methoden der Brustrekonstruktion

BRA Day 2015 am 14. Oktober in der ETHIANUM Klinik Heidelberg

Brustchirurgen informieren am BRA Day 2015 in HeidelbergDas ETHIANUM in Heidelberg ist eine der deutschen Kliniken, die 2015 den internationalen Informationstag zur Brustrekonstruktion, den BRA Day, ausrichten.

Trotz enormer medizinischer Fortschritte in der Brustkrebstherapie gelingt es auch heute nicht immer, Brusttumoren brusterhaltend zu entfernen. Bei manchen Patientinnen ist eine komplette Brustamputation erforderlich, bei anderen kann zwar ein Teil der Brust erhalten werden, doch die Entnahme des Tumorgewebes hinterlässt sichtbare Spuren.

Nach der Brustkrebsbehandlung stehen daher viele Frauen vor der Frage, welche Möglichkeiten es gibt, wieder zu weiblichen Brüsten und einem guten Körpergefühl zu gelangen.

Betroffene aus der Metropolregion finden beim ‘BRA Day’ (Breast Reconstruction Awareness-Day) am 14. Oktober 2015 in der ETHIANUM Klinik in Heidelberg auf kurzem Weg qualifizierte Antworten von Experten für Brustrekonstruktion.


Schon 2014 zeigte sich, wie groß der Informationsbedarf ist

»Bereits beim BRA Day im vergangenen Jahr wurde mehr als deutlich, dass es bei Frauen nach einem Brustkrebseingriff großen Informationsbedarf über die modernen Methoden des Brustwiederaufbaus nach Brustkrebs gibt. Dass sich nur 30 % der Betroffenen für eine Brustrekonstruktion entscheiden, lässt auf die mangelnde Aufklärung und Verunsicherung dieser Patientinnen schließen«, erläutert Prof. Dr. Günter Germann, Ärztlicher Leiter und Gründer des ETHIANUM.

»Gerade die modernen Methoden zur Brustrekonstruktion sowie deren Kombinationsmöglichkeiten sind bei den Brustkrebspatientinnen selbst und sogar bei manchen betreuenden Ärzten noch nicht hinreichend bekannt«, ergänzt Priv. Doz. Dr. Matthias Reichenberger und verweist darauf, dass Spezialkliniken heute dank Mikrochirurgie nicht nur rekonstruktive Verfahren mit Implantaten, sondern auch einen Brustwiederaufbau mit Eigengewebe sehr schonend durchführen können.

Neben den erfahrenen Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Heidelberger Privatklinik beteiligen sich weltweit von Jahr zu Jahr mehr Spezialisten für Brustrekonstruktion an der BRA-Day-Initiative, die 2011 von einer in Kanada gegründeten Stiftung ins Leben gerufen wurde.

In Deutschland kooperiert die Initiative eng mit Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen.


Das Programm zum BRA Day 2015 im ETHIANUM Heidelberg:

Die Spezialisten für Brustrekonstruktion im ETHIANUM laden am internationalen BRA Day am 14.10.2015 an folgenden Uhrzeiten zu Informationsvorträgen und Gruppenberatungen in die Heidelberger Klinik am Neckarufer (Voßstraße 6, 69115 Heidelberg) ein:

  • 14.00 Uhr: Dr. med. Manuel Hrabowski
  • 16.00 Uhr: Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Reichenberger
  • 18.00 Uhr: Prof. Dr. med. Günter Germann

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 06221 8723-0 oder per E-Mail an veranstaltungen@ethianum.de

 


Was passiert bei der Brustrekonstruktion nach Brustabnahme?

/ Brustrekonstruktion

Diagnose Brustkrebs — wie geht es danach weiter? Alles über die Möglichkeiten zur Wiederherstellung der Brust nach Brustabnahme (Mastektomie). Informationen über die Wege zur Brustrekonstruktion finden Sie hier ...

Die Wiederherstellung der Brust


Aktuelle Meldungen aus der ETHIANUM Klinik Heidelberg

/ Aktuelles

Direkt aus dem ETHIANUM: Regionale Aktivitäten, Neues aus der Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie, der Handchirurgie und anderen Fachbereichen der Klinik. Viele Informationen direkt von den Fachärzten ...

Überblick: Aktuelle Meldungen der Klinik in Heidelberg


Sie werden erwartet

/ Veranstaltungen

Die Ärzte des ETHIANUM bieten eine Reihe von kostenfreien Infoabenden an, bei denen aktuelle Themen aus den Fachbereichen aufgegriffen werden, z. B. zu Orthopädischer Chirurgie, Plastisch-Ästhetischer Chirurgie, aber auch zu Präventivmedizin.

Aktuelle Veranstaltungstermine


 

.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten