http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/gesichtsverjuengung-facelift.html
.

Jünger aussehen und dabei man selbst bleiben

Was Sie über die Gesichtsverjüngung durch ein Facelift wissen sollten

Facelift: Jünger aussehen und dabei man selbst bleibenHaben Sie den Eindruck, dass Ihr gefühltes Alter und Ihr ‘optisches’ Alter immer weiter auseinander driften? Wenn Sie mit Ihrem Aussehen im Grunde zufrieden sind, sich mit den Zeichen der Zeit in Ihrem Gesicht aber nicht abfinden wollen, kann das Facelift (lat.: Rhytidektomie) der richtige Schritt für Sie sein.

Die Entscheidung für eine Facelifting-OP will gut überlegt sein. Lassen Sie sich in einer der modernsten Kliniken Europas beraten: Im persönlichen Gespräch mit den Spezialisten für Gesichtschirurgie am ETHIANUM in Heidelberg finden Sie heraus, ob das Facelift die Behandlung ist, mit der sich Ihre Wünsche verwirklichen lassen.

Vorab können Sie sich hier über die wichtigsten Aspekte eines Facelift informieren.


Wann kommt ein Facelift in Frage?

Das Spiegelbild kann gemein sein. Die Spuren eines Lebens graben sich ein, und wenn eine Fee käme, würden so manche Frau und mancher Mann sich wünschen, Gesicht und Hals sähen zehn Jahre jünger aus. Diesen Zauber gibt es leider nicht. Aber im Rahmen der Ästhetischen Medizin bieten wir ein umfassendes Konzept zur Gesichtsverjüngung ohne Skalpell an (z. B. Behandlungen mit Botox oder Filler ).

Wenn damit die gewünschten Effekte nicht zu erzielen sind und es keine medizinischen Bedenken gibt, ist die operative Behandlung durch ein Facelift denkbar.

Hören Sie vorab ein kurzes Interview über die Facelift-OP:


Das erste Gespräch mit Ihrem Arzt

Ein Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Spezialisierung auf Facelifting, wie Sie ihn am ETHIANUM finden, wird offen mit Ihnen reden und Sie untersuchen. Schenken Sie ihm Ihr Vertrauen und beantworten Sie alle Fragen ehrlich:

  • Aus welchen Gründen wollen Sie sich liften lassen?
  • Welche Erwartungen haben Sie an den Eingriff?
  • Bestehen Erkrankungen, Arzneimittelallergien oder sind Sie in medizinischer Behandlung?
  • Nehmen Sie zur Zeit Medikamente, Vitamine, pflanzliche Ergänzungsmittel?
  • Welche Operationen hatten Sie bereits?

Zu dem aufklärenden Vorgespräch gehört auch, …

  • Ihren allgemeinen Gesundheitszustand, eventuelle Vorerkrankungen oder Risikofaktoren zu beurteilen
  • Ihr Gesicht zu untersuchen und zu vermessen
  • Ihnen aufzuzeigen, welche Möglichkeiten das Facelift und weitere Verfahren in Ihrem konkreten Fall bieten
  • mögliche Behandlungsverfahren vorzustellen und ein bestimmtes Vorgehen zu empfehlen
  • die bei Ihrem Eingriff notwendige Anästhesie/Narkose zu besprechen
  • denkbare Resultate Ihrer Gesichtsstraffung anzusprechen
  • Sie über Risiken oder mögliche Komplikationen zu informieren

Haben Ihnen die Gespräche mit Ihrem Chirurgen ganze Sicherheit gegeben, dass Sie in den besten Händen sind und das Facelift durchführen lassen wollen, folgt die OP-Terminvereinbarung.

Sie sollten dazu wissen, dass sich am ETHIANUM hervorragende medizinische Kompetenzen mit viel Erfahrung für Ihre Ziele einsetzen. Engagement bei der Erforschung von neuen, schonenderen OP-Verfahren sowie eine erstklassige Ausstattung im OP-Bereich schaffen die ideale Basis für den Erfolg Ihrer OP zur Gesichtsverjüngung.

 


Facelifting: OP und OP-Verfahren

/ Facelifting, die OP

All die feinen Muskeln und Nerven, die Ihr Gesicht so unverwechselbar machen: Damit Sie jünger aussehen, aber Sie selbst bleiben, muss der Plastische Chirurg sein Fach wahrlich beherrschen. Lesen Sie hier, wie unsere Gesichtschirurgen vorgehen ...

Alles über das Facelifting und die OP-Verfahren


Alles über das Fadenlifting

/ Fadenlifting

Mit dem Fadenlifting, wie wir es als non-invasive Behandlung zur Gesichtsverjüngung anbieten, lässt sich für 2-3 Jahre ein schöner Hebeeffekt erzielen. Interessant für Männer und Frauen, denen es für ein Facelift zu früh ist oder die generell eine OP der Schönheitschirurgie vermeiden wollen:

Fadenlifting-Experte Dr. Hrabowski informiert


earFold: Ohrkorrektur für Kinder ab 7 und Erwachsene

/ earFold Methode™

Zur minimal-invasiven Korrektur abstehender Ohren gibt es die earFold Methode. Nur eine Handvoll Ärzte beherrschen dieses Verfahren bislang. Es ist ambulant durchzuführen unter örtlicher Betäubung, geht sehr schnell und das Ergebnis kann vorab genau simuliert werden.

Ohren anlegen lassen: earFold mit preFold Simulation


 

Kommentar zu Ästhetische Chirurgie: Gesichtsverjüngung, Facelift?

Kommentar schreiben:







Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie Ihren Kommentar absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.




.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten