http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/glossar/19-Anthelix.html

Anthelix

Anthelix = Knorpel der Ohrmuschel

Eine kurze Definition zum Verständnis der Chirurgie: die Anthelix bezeichnet den mittleren Knorpel der Ohrmuschel.

Ist er schwach oder gar nicht ausgebildet, steht das Ohr ab (umgangssprachlich: ‘Segelohren’). In der Otopexie (Ohranlegeplastik ) wird die Anthelix geformt und fixiert, die Ohren dadurch angelegt.

Das komplette Glossar im Überblick

.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten