http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/glossar/27-Dye-Laser.html

Dye-Laser

Dye-Laser = gepulster Farbstofflaser

Der Dye-Laser ist ein gepulster Farbstofflaser, der in der Dermatologie im ETHIANUM Heidelberg zum Einsatz kommt.

Bei der Laserbehandlung gelangt der Lichtimpuls eines Dye-Lasers durch die oberste Hautschicht. Seine Lichtenergie wird in Wärme umgewandelt und verschließt selektiv das Blutgefäß. Durch die spezielle Wellenlänge wird der Lichtimpuls nahezu ausschließlich vom roten Blutfarbstoff aufgenommen, die umliegende Haut bleibt unbeschädigt. Zum Einsatz kommt der Dye-Laser zum Beispiel bei der Behandlung von Blutschwämmchen (Hämangiomen).

Weitere Definitionen zu medizinischen Fachbegriffen

.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten