http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/glossar/39-konsiliarisch.html

konsiliarisch

konsiliarische = beratende

Die konsiliarische Zusammenarbeit bezeichnet eine beratende Tätigkeit, um eine zweite Meinung zu einer medizinischen Fragestellung einzuholen.

Kurz gesagt: Vier Augen sehen mehr als zwei. An der ETHIANUM Klinik in Heidelberg nutzen wir dieses Prinzip aus Überzeugung. Sowohl innerhalb eines Fachgebiets stimmen sich Ärzte miteinander ab (z. B. die Orthopädie-Experten Prof. Dr. Gruber und Dr. Lehmann ) als auch fachübergreifend (z. B. der Plastische Chirurg Dr. Hrabowski und die Dermatologin Dr. Proske ).

Nicht ganz dasselbe, aber ebenso nützlich: Wenn Sie einen Chirurgen konsultiert haben und eine unabhängige, zweite Meinung hören wollen, bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.

Mehr dazu hier: Zweitmeinung einholen

.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten