http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/glossar/40-Marionettenfalte.html

Marionettenfalte

Marionettenfalte = Mundwinkelfalte

Die Marionettenfalte wird auch als Mundwinkelfalte bezeichnet. Sie führt vom Mundwinkel abwärts und zieht diesen optisch nach unten.

In einigen Fällen wirkt die Marionettenfalte wie eine Verlängerung der Nasolabialfalte. Je nach Ausprägung kann diese Faltenbildung sogar zu schlimmen Hänseleien führen (fragen Sie unsere Frau Bundeskanzlerin).

Wer sich damit nicht abfinden will, kann die Marionettenfalte korrigieren lassen: die Ästhetische Medizin sorgt mit Fillerbehandlungen für ein positiveres, frisches Aussehen.  Für eine umfassendere Gesichtsverjüngung konsultieren Sie einen erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Weitere Definitionen im medizinischen Glossar

.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten