http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/glossar/56-transkonjunktival.html

transkonjunktival

transkonjunktivale (= von innen) Inzision

Die Schnittführung, die durch die Bindehaut des Auges erfolgt, wird in der Chirurgie ‘transkonjunktival’ genannt.

Die Narbe bleibt bei der transkonjunktivalen Inzision äußerlich unsichtbar. Diese Form des Eingriffs kommt zur Anwendung z. B. bei der Lidstraffung oder der Behandlung von Tränensäcken.


Einzeichnen vor der Liposuktion (Fettabsaugung)

/ Ästhetische Chirurgie

Persönlichkeit statt Norm: Anerkannte Plastisch-Ästhetische Chirurgen zur Beratung und Durchführung von Straffungsoperationen, Lidkorrektur, Liposuktion (Fettabsaugung) oder Brustvergrößerung, Ohr- oder Nasenkorrektur.

Was moderne Schönheitschirurgie für Sie leisten kann


.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten