Scharfe Bilder mit Aussagekraft: Unser 3T-MRT
Die Präzision der 3-T MRT Bilder hilft, Eingriffe zu verkürzen und macht sogar manche OPs überflüssig.
http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/radiologie-im-ethianum-heidelberg.html
.

Radiologie im Ethianum Heidelberg

Röntgen, Magnetresonanztomograph (MRT), Menschlichkeit und Ambiente

Moderne, präzise Röntgengeräte Nutzen Sie die Radiologie im ETHIANUM Heidelberg, auch wenn Sie nicht Klient oder Klientin des ETHIANUM sind. In jedem Fall profitieren Sie von geringen Wartezeiten und modernsten Geräten. Dazu zählt der 3-Tesla Magnetresonanztomograph.

Solch ein Gerät von innen zu erleben, empfinden viele als unheimlich. Die enge Röhre, die steril-weiße Umgebung, das komische Gefühl von Einsamkeit und dazu die seltsamen Geräusche, ...

Ein MRT ist jedoch nahezu unschlagbar, was seinen Nutzen angeht: Es liefert schnell gestochen scharfe Bilder.

Mehr dazu hier: Was mit dem MRT möglich ist


Wohlfühlen, Musik hören, schnelle Resultate: Das MRT in Aktion

3-T Magneresonanztomograph im ETHIANUM HeidelbergIn Zusammenarbeit mit Siemens wurde ein Konzept entwickelt, das die hochmoderne MR-Technologie mit maximalem Wohlfühl-Ambiente kombiniert: Von einem Tunnel ist nichts mehr zu sehen, denn schaut man in den MRT, schaut man auch gleich wieder hinaus! Die extraweite Patientenöffnung lässt ebenfalls keine Panik aufkommen. Wer mag, hört Musik, so vergeht die Untersuchung wie im Flug.

Übrigens: Die Untersuchungszeit ist dank der innovativen Siemens-Technologie Tim (‘Total imaging matrix’) deutlich kürzer, als Sie es wahrscheinlich bisher gewohnt sind.

Und die eigens angefertigte Lichtinstallation in Form des ETHIANUM-Logos schenkt dem Raum eine angenehm warme Atmosphäre.

Das MRT arbeitet äußerst ressourcenschonend und umweltfreundlich: der Magnet hat einen geschlossenen Heliumkreislauf. Das bedeutet, es entweicht kein Helium und damit muss der teure Rohstoff auch nicht nachgefüllt werden.


Diagnostische Interventionelle Radiologie des Universitätsklinikums HeidelbergDas Team: Erfahren, kompetent und herzlich

Das MRT im ETHIANUM Heidelberg wird von der Klinik Diagnostische und Interventionelle Radiologie (DIR) des Universitätsklinikums Heidelberg betreut.

Unter Leitung von Prof. Dr. Hans-Ulrich Kauczor sorgen Radiologen gemeinsam mit den MRT-Assistenten Carina Schultz und Christina Heinz dafür, dass Sie sich bei einer Untersuchung fachlich wie menschlich wohlfühlen werden.

Selbstverständlich müssen Sie kein Klient/keine Klientin des Hauses sein, um bei geringer Wartezeit schnell MRT- oder Röntgenbilder zu bekommen.

Fragen Sie nach einem Termin: 06221 8723-428


Das MRT in Heidelberg: schnell präzise Bilder

/ Der Nutzen des MRT

Schnell gestochen scharfe Bilder - doch wofür? Ein Überblick über die vielen Vorteile des 3-T MRT am ETHIANUM Heidelberg zeigt: Es ermöglicht präzise Diagnostik im Vorfeld von Eingriffen und hilft so, OP-Zeiten zu verrringern bzw. manche Operationen sogar zu vermeiden.

Mehr über den Nutzen des MRT im ETHIANUM Heidelberg


 

.
 

Hüftendoprothetik:

Die neue Hüfte

Prof. Dr. Gerd Gruber über die Methoden einer Hüftgelenkersatz-OP, hochwertige Prothesen und maßgeschneiderte Lösungen ...

Hüftrekonstruktion heute

Schneller  mobil:

Schneller wieder mobil mit Physiotherapie 
In der Physiotherapie-Praxis werden Sie mit Krankengymnastik und physikalischen Therapien schnell wieder fit!

Das Physio-Angebot

 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten