Mikrochirurgie: Mit Professionalität und Präzision zu Funktion und Ästhetik
Mikrochirurgie:
Mit Professionalität und Präzision
zu Funktion und Ästhetik
Engagiert und erfahren: die Plastischen Chirurgen im ETHIANUM
Diese Menschen sind keine Promi-Ärzte, sondern engagierte Wissenschaftler und erfahrene Plastische Chirurgen.
http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/rekonstruktive-chirurgie.html
.

Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie

Wiederherstellungschirurgie kann wunderschön sein

Vorbereitungen zur OPUnsere Plastischen Chirurgen im ETHIANUM Heidelberg sehen die Schönheit der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie in ihren faszinierenden Möglichkeiten, Männern, Frauen und Kindern zu helfen, sich wieder – oder endlich als ganzer Mensch zu fühlen. Sie bewundern eine wiederhergestellte Brust, schwärmen von der hervorragenden Korrektur einer Fehlbildung oder einer erfolgreichen Narbenkorrektur, freuen sich über eine endlich heilende Wunde.

Im Vergleich zur Ästhetischen Chirurgie geht es bei der Handchirurgie und der Rekonstruktiven Chirurgie insbesondere um die Wiederherstellung grundlegender Körperfunktionen. Um Knochen, Sehnen, Bänder, Muskeln, Nerven, Gewebe, Haut – für jeden Klienten in bestmöglicher Form.


Der Bedarf an Wiederherstellungschirurgie ist so individuell wie die Menschen selbst

Ca. ein Drittel leidet unter Neuerkrankungen, ein Drittel ist mit nicht zufriedenstellendem Ergebnis bereits vorbehandelt; rd. 30 % leiden unter Schmerzen, Strahlenschäden, nicht heilenden Defekten oder konsultieren die Spezialisten aufgrund eines belastenden Befundes. Jeder einzelne Fall erfordert hohes Können in der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie im nahtlosen Übergang der Disziplinen und einen Arzt, der wirklich auf der Seite seines Klienten steht. Zur Frage nach der Abrechnung können Sie hier unsere Kosteninfo nachlesen und ggf. im Beihilferechner den möglichen Erstattungsbetrag ermitteln.

Die erfahrenen Plastischen Chirurgen an der ETHIANUM Klinik Heidelberg setzen den gesamten Facettenreichtum der Methoden ein. Sie tauschen weltweit Wissen mit Kollegen aus, hinterfragen, optimieren ihr Vorgehen immer wieder. Und nutzen die exzellenten Bedingungen vor Ort, um Spitzenmedizin zu leisten.

Rekonstruktive Chirurgie – Themen im Überblick:


Behandlung der Hüftkopfnekrose in Heidelberg

/ Avaskuläre Knochennekrosen

Behandlung der Hüftkopfnekrose und weiterer Osteonekrosen: Am ETHIANUM wird eine Methode durchgeführt, die an der Duke-Universität bei über 3.000 Patienten erfolgreich war. Mehr zur Erkrankung und der chirurgischen Behandlung ...

Spezialisten für Osteonekrose informieren


Was passiert bei der Brustrekonstruktion nach Brustabnahme?

/ Brustrekonstruktion

Diagnose Brustkrebs – wie geht es danach weiter? Alles über die Möglichkeiten zur Wiederherstellung der Brust nach Brustabnahme (Mastektomie). Informationen über die Methoden zur Brustrekonstruktion mit Eigengewebe und/oder Wiederaufbau mit Implantaten finden Sie hier ...

Optionen zur Wiederherstellung der Brust nach Krebs


Hauttumore sollten nur Spezialisten entfernen

/ Hauttumore entfernen

Hauttumore zu entfernen verlangt Können und Planung: Weshalb am ETHIANUM in Heidelberg erfahrene Fachärzte für Plastisch-Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie eng mit den Fachärzten für Radiologie und Dermatologie zusammenarbeiten ...

Hauttumore im Gesicht und am Körper entfernen


Lymphödeme erfolgreich behandeln

/ Lymphödeme behandeln

Wenn Lymphdrainagen nicht mehr helfen, um einen Stau im Gewebe aufzulösen, kann manchmal nur noch eine Operation der Plastischen Chirurgie empfohlen werden. Am ETHIANUM werden Lymphödeme nach Tumor chirurgisch behandelt. Mehr zu den Stadien der Erkrankung und ihrer Behandlung:

Lymphödeme mikrochirurgisch behandeln


Narben korrigieren nach Verletzung, Verbrennungen, OPs

/ Narbenkorrektur

Korrektur von Narben nach Verletzungen, Ritzen am Arm, Verbrennungen, Operationen durch erfahrene Fachärzte für Plastische Chirurgie in Heidelberg. Manchmal ist die Lage einer Narbe problematisch oder ihre Entwicklung. Wann eine chirurgische Narbenkorrektur für Sie sinnvoll sein kann und welche Optionen es gibt ...

Narben chirurgisch korrigieren


Rekonstruktion nach Tumor: chirurgisch und ästhetisch

/ Rekonstruktion nach Tumor

Funktion und Ästhetik nach Tumorentfernung: Am ETHIANUM finden Sie kompetente Fachärzte, die vor der Tumor-Operation das Danach planen – die Rekonstruktion. Die Magnetresonanztomographie hilft in der Wiederherstellungschirurgie, Komplikationen zu vermeiden ...

Alles über eine Tumor-Operation


Korrektur von Unfallfolgen, z. B. von Narben oder Knochendefekten

/ Unfallfolgen

Unfallfolgen von Spezialisten behandeln lassen: Narben oder Knochendefekte werden am ETHIANUM von erfahrenen Fachärzten für Plastisch-Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie in Abstimmung mit der Fachärztin für Dermatologie korrigiert ...

Unfallfolgen behandeln: Narben, Knochendefekte ...


Die Plastischen Chirurgen arbeiten eng zusammen

/ Verbrennungsfolgen

Bewegungseinschränkungen oder Verformungen durch Narben: Verbrennungen können schwere Folgen haben. Expander-, Haut- und Sehnentransplantation – die Plastischen Chirurgen stehen in ständigem Austausch miteinander ...

Über die Korrektur von Verbrennungsfolgen


Weichteil- und Knochentumore gezielt behandeln

/ Weichteil- und Knochentumore

Tumorentfernung und Rekonstruktion: Wenn Weichteil- oder Knochentumore operiert werden, können Defekte entstehen, die rekonstruktive Maßnahmen erforderlich machen. Was Knoten bedeuten können und welche Unterschiede es gibt ...

Wissenswertes zu Weichteil- und Knochentumoren


Wundheilungsstörungen: Alle Möglichkeiten sondieren

/ Wundheilungsstörungen

Wenn Wunden nicht heilen: Bei Wundheilungsstörungen hilft die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie am ETHIANUM in Heidelberg mit Vakuumtherapie, Mikrochirurgie und Hauttransplantation bzw. Hautlappenplastik. Mehr zu diesen Maßnahmen ...

Was, wenn die Wunde nicht heilen will?


Jede Erfahrung fließt in die Methoden der Plastischen Chirurgie von morgen ein

Prof. Dr. Germann informiertDer Plastische Chirurg Prof. Dr. Günter Germann engagiert sich seit Jahren in der medizinischen Forschung. Bereits 2001 wurde er mit dem McCormack Preis für sein wissenschaftliches Werk ausgezeichnet.

Bei seinen innovativen Forschungsprojekten, an denen auch andere Ärzte des ETHIANUM wissenschaftlich mitarbeiten, geht es zum Beispiel um die Weiterentwicklung von Instrumenten, die Gefäßverletzungen, Nervenlähmungen und Läsionen vermeiden helfen. Um OP- und Diagnoseverfahren, die schonender für den Patienten sind, effektiver und optimaler im Ergebnis. Um die Potenziale von Stammzellen für die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie bzw. die Regeneration von Haut und sogar Knochen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf, um für die bestmögliche Behandlung ein erstes Gespräch zu vereinbaren

 

.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten