http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/silvi-carlsson-interviewt-intimchirurgie-expertin.html
.

»Hier geht es um die Selbstbestimmung der Frau«

Intimchirurgische Eingriffe – Silvi Carlsson interviewte Intimchirurgie-Expertin Priv.-Doz. Dr. Eva Köllensperger

Bedside-Stories: Intimchirurgie-Expertin PD Dr. Köllensperger im GesprächIntimchirurgische Eingriffe können Frauen wieder ein positives Gefühl zum eigenen Körper geben. Doch wie wird z. B. eine Verkleinerung der inneren Schamlippen durchgeführt?

Diese und andere Fragen stellte YouTube Star Silvi Carlsson jetzt für den Videokanal Bedside Stories unserer Intimchirurgie-Expertin, der Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Priv.-Doz. Dr. med. Eva Köllensperger.

»Hier geht es vor allem um die Selbstbestimmung der Frau«, sagt Silvi Carlsson. Ob intimchirurgischer Eingriff oder eine Schönheits-OP wie die Vergrößerung der Brust – für die 26-jährige Moderatorin ist klar: Frauen sollen selbst bestimmen, wie sie ihr Leben gestalten und wie sie mit ihrem Körper umgehen. »Gut, dass man mit Frau Dr. Köllensperger so direkt reden kann, gerade Intimchirurgie ist ja immer noch ein echtes Tabuthema.«


So fragte Silvi denn auch genau nach und unsere Expertin antwortete ganz offen

»Unser Aufnahmeteam und ich fanden die Atmosphäre im ETHIANUM Heidelberg total angenehm, sehr schick, sehr freundlich und sauber. Frau Dr. Köllensperger war locker, ich konnte mutig drauflos fragen.« Dass die häufigste intimchirurgische Korrektur bei der Frau tatsächlich die Verkleinerung der inneren Schamlippen ist, wunderte die YouTuberin. Doch gerade hier, erklärte die Fachärztin, gehe es weniger um ein kosmetisches Problem. Vielmehr leiden viele Frauen unter Schmerzen beim Sport, auch beim Geschlechtsverkehr oder fühlen sich unwohl, wenn sich die Schamlippen unter der Kleidung abzeichnen.

Vorsichtiges Vorgehen ist für die Chirurgin bei intimchirurgischen Eingriffen , die in der Regel aus einer Straffungs-OP oder dem Auffüllen erschlaffter Partien mit Eigengewebe bestehen, vorrangig: »Mir ist es wichtig, dass ein natürliches Äußeres erhalten wird und man am besten gar nicht merkt, dass ein Eingriff vorgenommen wurde.«

Silvi Carlsson hofft, dass auch ihr Interview, das Sie hier gern anschauen können, einen Beitrag dazu leisten kann, dass einerseits Frauen den Mut haben, über ihren Körper (und ihr Leben) selbst zu bestimmen. Sie wünscht sich andererseits aber auch, dass Dritte solche Entscheidungen nicht werten, sondern sich tolerant zeigen, wenn eine Frau Veränderungen an ihrem Körper vornehmen lässt. Das wünschen wir vom ETHIANUM Heidelberg uns übrigens auch ...


Video auf YouTube: Interview mit der Intimchirurgie-Expertin

Vagina operieren - Interview mit einer Intimchirurgin | Reportage | Bedside Stories
Wir wollen, dass es Ihnen bewusst ist:

Sobald Sie ein YouTube Video ansehen, dass wie unser Film auf einer Webseite eingebunden ist, werden Ihre Nutzerdaten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, Bereich YouTube.

 

 


Tabuthema Intimchirurgie: auf ein offenes Wort

/ Intimchirurgie

Zur Beratung und chirurgischen Behandlung ist im Bereich Intimchirurgie für Frauen Priv.-Doz. Dr. Eva Köllensperger erste Ansprechpartnerin am ETHIANUM Heidelberg. Lesen Sie vorab, wie eine Verkleinerung der Schamlippen oder die Wiederherstellung des Jungfernhäutchens ablaufen.

Offen gesprochen: Intimchirurgie für die Frau


PD Dr. Köllensperger, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

/ Priv.-Doz. Dr. med. Eva Köllensperger

Die Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist im ETHIANUM Ansprechpartnerin für Haartransplantation, Intimchirurgie und Narbenbehandlung, u. a. von Narben, die durch Selbstverletzung (Ritzen) entstanden sind. Da sie sich auch in der Stammzellforschung engagiert, hat sie eine hohe Expertise im Bereich Hautregeneration.

Mehr zu der Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie


Einzeichnen vor der Liposuktion (Fettabsaugung)

/ Ästhetische Chirurgie

Persönlichkeit statt Norm: Anerkannte Plastisch-Ästhetische Chirurgen zur Beratung und Durchführung von Straffungsoperationen, Lidkorrektur, Liposuktion (Fettabsaugung) oder Brustvergrößerung, Intimchirurgie oder Lipofilling.

Was moderne Schönheitschirurgie für Sie leisten kann


Frauen für Studie gesucht: Brustvergrößerung mit Leichtimplantaten

/ Studie zur Brustvergrößerung mit B-Lite

Eine vollere, größere Brust ist das Eine. Die Implantate müssen sich natürlich anfühlen, sicher sein und das Resultat soll möglichst lange toll aussehen. Mit B-Lite ist das machbar, das wissen unsere Brustchirurgen aus Erfahrung. Eine groß angelegte Studie wird das nun auch wissenschaftlich belegen.

Teilnehmerinnen gesucht: B-Lite Studie in Deutschland wird fortgesetzt


 

.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten