https://ethianum-klinik-heidelberg.de/aktuelles/
.

Aktuelles aus dem ETHIANUM Heidelberg

Kurzmeldungen aus der Klinik


Ausgezeichnet als Knie-Experte
Dr. Wolfgang Franz zählt erneut zu den FOCUS-Top-Ärzten in Deutschland in der Rubrik „Kreuzband/Meniskus“

Knie-Experte Dr. med. Wolfgang Franz, Heidelberg Dr. Wolfgang Franz zählt zu Deutschlands Top-Medizinern. In der aktuellen Ärzteliste 2020 des Magazins FOCUS Gesundheit ist der renommierte Unfallchirurg erneut in der Rubrik „Knie - Kreuzband/Meniskus“ gelistet. In den Kategorien Kreuzbandchirurgie und Knorpelchirurgie heißt es: „nimmt Eingriffe häufig vor“. 

„Ich freue mich über diese Auszeichnung, die ohne die engagierte Unterstützung durch meine Teams im OP und in der Pflege gar nicht möglich wäre. Mir ist es wichtig, dass unsere Kniepatienten wieder ein Leben voller Mobilität und Zuversicht führen können“, so Dr. Franz. Pro Jahr nimmt er über 1.000 Eingriffe am Knie vor. Er hat ein neues Verfahren zur Behandlung gerissener Kreuzbänder entwickelt und zählt zu den Vorreitern beim Einsatz von Stammzellen zur Behandlung von Kniearthrose.

Weitere Infos zu Dr. Franz


Liebe Klienten und Patienten,
trotz weiterhin erhöhter Bereitschaft aufgrund der Corona-Pandemie kann die ETHIANUM Klinik Heidelberg ab Montag, 4. Mai wieder ihr gesamtes Leistungsspektrum ohne Einschränkungen anbieten. 

ETHIANUM Klinik Heidelberg bietet ab Montag, 4. Mai wieder ihr gesamtes Leistungsspektrum ohne Einschränkungen an

Auch aufgeschobene Operationen können nun durchgeführt werden. 
Wir stehen zu Ihrer Verfügung!

Bitte bleiben Sie wachsam und vorsichtig, halten Sie Abstand, tragen Sie Gesichtsmasken und waschen Sie regelmäßig sorgfältig Ihre Hände. 

Danke!


Fachabteilungen trotz Kontaktbeschränkungen für akute Fälle geöffnet

[März 2020] Die Erweiterung der Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus vom 22. März nimmt u.a. Arztbesuche ausdrücklich aus. Selbstverständlich folgen wir den aktuellen Anordnungen und Empfehlungen und beschränken uns auf Behandlungen mit akuter Dringlichkeit. Die Fachabteilungen der ETHIANUM Klinik Heidelberg stehen dazu auch weiterhin zu Ihrer Verfügung, wenn Sie uns z.B. aufgrund von Schmerzen aufsuchen möchten. 

Bitte nehmen Sie ggf. zunächst Kontakt per Telefon zu uns auf: 06221 8723-0 (Zentrale)  - oder direkt mit der gewünschten Praxis siehe hier die Kontaktliste.


EINDÄMMUNG CORONAVIRUS:  
INFOABENDE FÜR DAS 1. HALBJAHR AUSGESETZT

[April 2020] Für die ETHIANUM Klinik ist es selbstverständliche Verpflichtung, der besonderen Verantwortung  für Mitarbeiter und Klienten nachzukommen und das Mögliche zur Vermeidung der weiteren Verbreitung des Coronavirus zu unternehmen.

In diesem Sinne hat die Klinikleitung nunmehr entschieden, dass vorläufig keine öffentlichen Veranstaltungen im ETHIANUM stattfinden - und zwar zunächst bis nach den Sommerferien.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie über unsere üblichen Informationskanäle auf dem Laufenden.  

Der normale Klinik- und Praxenbetrieb läuft wie gewohnt weiter. 


Gastroenterologe u. Hepatologe Prof. Dr. Seitz bringt neues Fachgebiet ans ETHIANUM
Renommierter Top-Spezialist für Leber – und  Alkoholerkrankungen 

Gastroenterologe u. Hepatologe Prof. Dr. Seitz bringt neues Fachgebiet ans ETHIANUM

[März 2020] Das ETHIANUM freut sich, ab 1. März 2020 den Fachbereich INNERE MEDIZIN zu besetzen und dies mit keinem geringeren als Prof. Dr. med. Prof. h.c. (VRC) Helmut K. Seitz, dem langjährigen Ärztlichen Direktor der Heidelberger Krankenhäuser Salem und St. Vincentius.

Mehr zu Prof. Dr. Seitz »

Priv.-Doz. Dr. Dr. Felix Gramley ist der neue Leiter der Prävention
Der Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie bringt zusätzliche Kompetenz ans ETHIANUM.

Priv.-Doz. Dr. Dr. Felix Gramley ist der neue Leiter der Prävention

[Jan. 2020] Dr. Felix Gramley übernimmt am 1. März 2020 die Verantwortung für den Bereich Präventivmedizin von Dr. Reinhold Busch, der zunächst aber noch weiter am ETHIANUM praktizieren wird.

Dr. Gramley verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung ... »

Prof. Günter Germann ist Präsident der weltgrößten Mikrochirurgen-Vereinigung
Die Wahl gilt als ‚Oscar‘ für das chirurgische Lebenswerk

Prof. Günter Germann ist Präsident der weltgrößten Mikrochirurgen-Vereinigung

[Jan. 2020] Der Gründer der ETHIANUM-Klinik, unser Geschäftsführer und Ärztlicher Leiter, Prof. Dr. med. Günter Germann, ist zum Präsidenten der ASRM – American Society for Reconstructive Microsurgery – gewählt worden.

Die ASRM setzt sich weltweit u. a. für Fortbildungen, neueste und beste OP-Techniken und Ausbildung von Ärzten in sog. Dritte-Welt Ländern ein. Erstmals in der Geschichte  [...]

 


.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten