Unsere Klinik

Standort und Umgebung – die Medizinhauptstadt Heidelberg

Der Standort der ETHIANUM Klinik ist kein Zufall. Denn für eine einzigartige medizinische Klinik wie unseren ist die ehrwürdige Universitätsstadt Heidelberg die ideale Umgebung. Sie vereint Historie und zukunftsweisende Wissenschaft. Denn Wissenschaft hat in Heidelberg Tradition. Gegründet 1385, ist die Heidelberger Ruprechts-Karl-Universität die älteste Deutschlands und eine der ältesten in Europa. Zudem zählt das Universitätsklinikum Heidelberg zu den größten und renommiertesten medizinischen Zentren Deutschlands. Neben der Universitätsklinik sind mehrere große Forschungseinrichtungen in Heidelberg angesiedelt. Hierzu zählen das Deutsche Krebsforschungszentrum, das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie sowie fünf Max-Planck-Institute, u.a. auch das Max-Planck-Institut für medizinische Forschung. Aktuell werden in Heidelberg rund 3.000 Humanmediziner ausgebildet. Mit mehr als 12.000 hauptberuflich Beschäftigten sind die Universitäten und Universitätskliniken der größte Arbeitgeber in Heidelberg.

Doch das allein ist nicht alles, womit der Standort Heidelberg glänzt. Rund 150.000 Einwohner genießen die idyllische Lage Heidelbergs, das sich am Neckar zwischen die Berge des Oden- und Pfälzerwaldes schmiegt. Heidelberg präsentiert sich als Juwel mit einer reizenden Altstadt, in der viele historische Gebäude bis heute erhalten sind. Das ist dem Umstand zu verdanken, dass Heidelberg im zweiten Weltkrieg im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten verschont blieb.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt das Heidelberger Schloss. Erbaut im 13. Jahrhundert, ist es heute zwar eine Ruine. Dieser Umstand aber hat seiner Beliebtheit keinen Abbruch getan. Bis heute bestaunen Menschen die beeindruckende Schloss- und Gartenarchitektur im gotischen Stil und der Renaissance.

Außergewöhnlich viele Grünflächen runden das Bild Heidelbergs als eine der schönsten Städte Deutschlands ab. Kein Wunder, dass die Stadt also jährlich rund 3,5 Millionen Besucher aus aller Welt anzieht.

Im südlichen Teil Deutschlands gelegen, punktet Heidelberg außerdem noch mit seinem warmen Klima. Nicht umsonst gehört die Stadt mit seiner Umgebung zu einem der bekanntesten Weinanbaugebiete und Genussregionen des Landes. So liegt die Badische Bergstraße bei Heidelberg. Genießen Sie hier heimische Burgundersorten, Müller-Thurgau, Rieling oder Silvaner. Oder kosten Sie die süßen Verführungen wie den Heidelberger Studentenkuss mit Schokolade, Nougat und Waffeln.

Besichtigen Sie die Schloßruine und entdecken Sie, warum Dichter und Denker die Stadt zu einem Synonym der deutschen Romantik erklärten. Besichtigen Sie das riesige Holz-Weinfass im Schlosskeller, das ganze 195.000 Liter fasst. Am besten steigen Sie dafür in die historische Bergbahn. Sie führt von der Heidelberger Altstadt über das Schloss und die Molkenkur zum Königsstuhl. Die Molkenkur ist eine ehemalige Kuranlage auf dem kleinen Gaisberg. Der Königsstuhl ist mit seinen 567,8 Metern der Hausberg der Stadt. Von seinem Gipfel aus haben Sie einen fantastischen Ausblick auf Heidelberg und das Rhein-Neckar-Tal.

Direktkontakt

Wenn Sie sich für einen Aufenthalt und eine Behandlung in der ETHIANUM Klinik Heidelberg interessieren, stehen wir für Ihre Anfragen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser Direktkontaktfeld online oder melden Sie sich telefonisch.

+49 6221 8723-0