http://www.ethianum-klinik-heidelberg.de/cellfina-gegen-cellulite.html
.

Cellfina gegen Cellulite – erste Erfahrungen

Diese Behandlung geht unter die Haut und setzt an der Ursache für die Dellen an

Cellfina: Präzise Führung des Instruments Im Bereich Ästhetische Medizin wird am ETHIANUM seit Jahren Cellulite mit non-invasiven Therapien bzw. in der Plastischen Chirurgie indirekt durch Fettabsaugung und körperstraffende Maßnahmen behandelt. Diese Maßnahmen bewirken eine deutliche Reduktion von Cellulite, verändern jedoch die eigentliche Ursache von Orangenhaut nicht. Anfang 2016 machte frohe Kunde aus den USA Furore: Ein System namens Cellfina war von der äußerst gestrengen Behörde FDA, der Food & Drug Administration, als minimal-invasive Anti-Cellulite Behandlung zugelassen worden.

Bescheinigt wurde dem neuen Konzept, dass seit Mitte 2016 auch eine EU-Zulassung hat, nachhaltig Cellulite beseitigen zu können. Unsere Plastischen Chirurgen informierten sich sofort bei dem Hersteller Merck Pharmaceuticals – und waren sehr angetan. Zu Recht: Seit Anfang 2017 ist das Cellfina-System auch in Deutschland zugelassen, klinisch geprüft und CE-zertifiziert. ETHIANUM Heidelberg gehört zu den ersten Kliniken, die die Behandlungsmethode in der Praxis anwenden.


Wurde mit Spannung erwartet: Das Cellfina-System im ETHIANUM HeidelbergErste Erfahrungen mit Cellfina sind sehr erfreulich

Das System besteht aus den Kernkomponenten Vakuumiergerät, Paddle mit unterschiedlichen Führungsschienen für größere und kleinere Dellen sowie einem Handgerät mit einem sehr feinen Skalpell.

Was beim mit Spannung erwarteten Unpacking relativ unspektakulär wirkte, zeigt sich in der Praxis als echte Innovation für die Damenwelt:

Mit einer Cellfina-Anwendung sind die behandelten Cellulite-Dellen je nach Hautstruktur fast oder komplett verschwunden.

Prof. Dr. Reichenberger, Priv.-Doz. Dr. Köllensperger und Dimitrios Takas, Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, haben bereits mehrere Klientinnen mit Cellfina behandelt: »Die Therapie erfolgt ambulant in einem sterilen Eingriffsraum. Das System selbst ist aus unserer Anwendersicht sehr gut konzipiert, bietet durch das standardisierte Verfahren und die minimal-invasive Methode hohe Sicherheit. Aber vor allem sind die Resultate sehr gut: Die behandelten Cellulite-Areale werden deutlich glatter, je nach Hautbild ist nach dem Abheilen die Delle völlig verschwunden.«

Lesen Sie mehr: Details zur Cellulite Behandlung mit Cellfina
Weitere Meldungen finden Sie im Bereich Aktuelles aus der Klinik

 


Einzeichnen vor der Liposuktion (Fettabsaugung)

/ Ästhetische Chirurgie

Persönlichkeit statt Norm: Anerkannte Plastisch-Ästhetische Chirurgen zur Beratung und Durchführung von Straffungsoperationen, Lidkorrektur, Liposuktion (Fettabsaugung) oder Brustvergrößerung, Ohr- oder Nasenkorrektur.

Was moderne Schönheitschirurgie für Sie leisten kann


Cafeteria im ETHIANUM: Klein, aber fein

/ Virtueller Rundgang

Ein stationärer Aufenthalt im ETHIANUM ist sicher ein anderes Erlebnis, als Patient in einem städtischen Krankenhaus zu sein. Doch entscheidend sind nicht die Äußerlichkeiten, sondern die vielen ‘inneren Werte’. Schauen Sie genauer hin auf Ihrem Rundgang durch die Klinik.

Zimmer, OP-Bereich und mehr


 

.
 
 

ETHIANUM Klinik Heidelberg | © ETHIANUM Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten